Europa

Eine erfreuliche und nicht ganz alltägliche Nachricht gibt es von unseren Publikationen: Band 18 der Reihe „Forum Sozialethik“ ist rechtzeitig vor dem Deutschen Evangelischen Kirchentag in Dortmund in einer 3. Auflage als unveränderter Nachdruck der zweiten, durchgesehenen Auflage 2018 erschienen. Die Neuauflage zeigt, dass ethische Expertise zum Thema „Zuflucht – Zusammenleben – Zugehörigkeit“ ungebrochen gefragt…

Read More 3. Auflage: Zuflucht – Zusammenleben – Zugehörigkeit?

„Wir können nicht so weitermachen wie bisher“! Mit diesem Aufruf von Emmanuel Macron beginnt der Tagungsband zum Forum Sozialethik 2017. Das pünktlich zur diesjährigen Forumstagung erschienene Buch nimmt die aktuellen Herausforderungen der europäischen Integration ins Visier. Rechtspopulismus und nationale Egoismen, Bankenkrise und Migrationspolitik sind nur einige der angesprochenen Themen. Über die Gegenwartsdiagnose hinaus stellen die…

Read More Europa – verkauft und verführt?

Die Arbeitswelt befindet sich in einem tiefgreifenden Wandel. Digitalisierung, Globalisierung, künstliche Intelligenz und Klimaschutz sind nur einige der Faktoren, die Bedingungen und Verständnis menschlicher Arbeit verändern. Zu diesem Thema veranstaltet die Kommission der EU-Bischofskonferenzen (COMECE) am 27. November 2018 eine interreligiös ausgerichtete Konferenz in Brüssel. Auf drei Podien erörtern Delegierte verschiedener Kirchen und Religionsgemeinschaften die…

Read More Interreligiöse Tagung: Die Zukunft der Arbeit gestalten

Eine erfreuliche und nicht ganz alltägliche Nachricht gibt es von unseren Publikationen: Band 18 der Reihe „Forum Sozialethik“ wird in einer 2. Auflage gedruckt. Die Neuauflage zeigt, dass ethische Expertise zum Thema „Zuflucht – Zusammenleben – Zugehörigkeit“ ungebrochen gefragt ist. Der Sammelband greift eine Reihe von politischen und gesellschaftlichen Kontroversen aus den vergangenen Jahren auf…

Read More 2. Auflage: Zuflucht – Zusammenleben – Zugehörigkeit

Die diesjährige Ausgabe der Sozialethischen Gespräche in Mönchengladbach ist der gegenwärtigen Demokratiekrise gewidmet. Unter dem Titel „Populismus und Renationalisierung. Bewährungsprobe für Europa und seine Demokratie“ steht der Abbau rechtsstaatlicher und demokratischer Standards in einer Reihe europäischer Länder im Mittelpunkt. Zugleich geht es um die Frage, wie die EU und die europäische Demokratie gestärkt werden können…

Read More Tagung: Populismus und Renationalisierung