Fortbildung: Schreiben als didaktische Herausforderung

Das Netzwerk Theologie und Hochschuldidaktik veranstaltet am 26.-27. März 2020 eine Tagung mit Fortbildung für Theologiedozent*innen in Münster. Ziel ist es, die eigenen Lehrkompetenzen zu erweitern und gemeinsam ein Buch zum Thema „Schreiben im Theologiestudium“ zu konzipieren. Eingeladen sind alle Lehrenden der (katholischen) Theologie, unabhängig von Lehrerfahrung und wissenschaftlichem Status.

Weiterlesen

Verlängerter CfP: Netzwerk Moraltheologie

Das Netzwerk Moraltheologie widmet seine Tagung 2020 den „Erkenntnisquellen zeitgemäßer Ethik“: Wie kann eine Ethik, die sich als theologische Disziplin versteht, angemessen mit aktuellen Herausforderungen umgehen? Das heute unerlässliche interdisziplinäre Arbeiten und die Konfrontation mit säkularen Ansätzen provozieren selbstkritische Fragen: Wie verhalten sich Vernunft und Glaube, Gewissenserkenntnis und Gotteserkenntnis, autonome

Weiterlesen