Tagungen

2019 stand das Forum Sozialethik unter der Überschrift „Grenzen der Ethik – Ethik der Grenzen“. Der Andrang war ungewohnt hoch: Mehr als 40 Teilnehmer*innen, davon gut die Hälfte mit eigenen Vorträgen, sorgten am 16.-18. September für eine neue Bestmarke in der fast 30jährigen Geschichte des Netzwerks.

Entsprechend groß war die inhaltliche Spannweite. Von Menschenrechten, Inklusion und Solidarität über Transhumanismus, Umweltethik und Postkolonialismus bis hin zu Tiefseeforschung und Torlinientechnologie zeigten die Referent*innen, wo sozialethisches Denken an Grenzen stößt oder Grenzen als solche reflektiert. Alle Vortragstitel und Vortragenden sind im Programmflyer dokumentiert.

Das Forum Sozialethik 2020 findet vom 14.–16. September 2020 in der Katholischen Akademie Schwerte statt. Tagungsthema und Call for Papers werden voraussichtlich Ende 2019 veröffentlicht. Bei Fragen und Anregungen steht das Vorbereitungsteam unter tagungen<at>forum-sozialethik.de zur Verfügung.

Einen Überblick über alle bisherigen Tagungen, Themen und Ausschreibungen bietet unsere Themenseite. Dort können auch die Programme der letzten Forumstagungen noch einmal nachgelesen werden.

Share this Page