Fortbildung: Schreiben als didaktische Herausforderung

Das Netzwerk Theologie und Hochschuldidaktik veranstaltet am 26.-27. März 2020 eine Tagung mit Fortbildung für Theologiedozent*innen in Münster. Ziel ist es, die eigenen Lehrkompetenzen zu erweitern und gemeinsam ein Buch zum Thema „Schreiben im Theologiestudium“ zu konzipieren. Eingeladen sind alle Lehrenden der (katholischen) Theologie, unabhängig von Lehrerfahrung und wissenschaftlichem Status.

Weiterlesen

„Neue Ethik?“ Tagung in Bayreuth

Die Bayreuther Dialoge stehen in diesem Jahr im Zeichen aktueller Herausforderungen. Vom 26.-27. Oktober 2019 laden Studierende der Universität Bayreuth dazu ein, über die ethische Dimension von Phänomenen wie Klimawandel, Gentechnik und Künstlicher Intelligenz zu diskutieren. Zu den Referent*innen zählen unter anderem die Informatikerin Katharina Zweig, der Mediziner Eckhard Nagel

Weiterlesen

Verlängerter CfP: Netzwerk Moraltheologie

Das Netzwerk Moraltheologie widmet seine Tagung 2020 den „Erkenntnisquellen zeitgemäßer Ethik“: Wie kann eine Ethik, die sich als theologische Disziplin versteht, angemessen mit aktuellen Herausforderungen umgehen? Das heute unerlässliche interdisziplinäre Arbeiten und die Konfrontation mit säkularen Ansätzen provozieren selbstkritische Fragen: Wie verhalten sich Vernunft und Glaube, Gewissenserkenntnis und Gotteserkenntnis, autonome

Weiterlesen

Klimawandel und Wissenschaft: Tagung des Deutschen Ethikrats

Am 23. Oktober 2019 findet die Herbsttagung des Deutschen Ethikrats in Göttingen statt. Unter der Überschrift „Meinen – Glauben – Wissen. Klimawandel und die Ethik der Wissenschaften“ geht es um ethische Herausforderungen bei der Vermittlung wissenschaftlicher Erkenntnisse. Im Zentrum stehen vier Leitfragen: Wie muss eine ethisch verantwortliche und zugleich vertrauenswürdige

Weiterlesen

Tagung: Freiheit, Gleichheit, Selbstausbeutung

In der Reihe „Die Wirtschaft der Gesellschaft“ laden die Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft (FEST) und das Oswald von Nell-Breuning-Institut zu einer interdisziplinären Fachtagung ein: „Freiheit, Gleichheit, Selbstausbeutung. Zur Zukunft der Demokratie und des Sozialstaats in der Dienstleistungsgesellschaft“. Die Tagung findet vom 30. September bis zum 1. Oktober 2019 an der

Weiterlesen