Tagungen

Das Netzwerk Moraltheologie widmet seine Jahrestagung 2020 einem epistemologischen Thema. Es geht darum, wie eine Ethik, die sich als theologische Disziplin versteht, angemessen mit aktuellen Herausforderungen umgehen kann. Das heute unerlässliche interdisziplinäre Arbeiten und die Konfrontation mit säkularen Ansätzen provozieren selbstkritische Fragen: Wie verhalten sich Vernunft und Glaube, Gewissenserkenntnis und Gotteserkenntnis, autonome und theonome Moral…

Read More CfP: Erkenntnisquellen zeitgemäßer Ethik

Eine erfreuliche und nicht ganz alltägliche Nachricht gibt es von unseren Publikationen: Band 18 der Reihe „Forum Sozialethik“ ist rechtzeitig vor dem Deutschen Evangelischen Kirchentag in Dortmund in einer 3. Auflage als unveränderter Nachdruck der zweiten, durchgesehenen Auflage 2018 erschienen. Die Neuauflage zeigt, dass ethische Expertise zum Thema „Zuflucht – Zusammenleben – Zugehörigkeit“ ungebrochen gefragt…

Read More 3. Auflage: Zuflucht – Zusammenleben – Zugehörigkeit?

Im Mittelpunkt des Berliner Werkstattgesprächs 2020 steht ein zentrales Schlagwort der „Neuen Rechten“: Identität. Kollektive Identitäten – ob national, religiös oder kulturell begründet – halten Gruppen zusammen und grenzen sie zugleich nach außen ab. Jede Konstruktion einer gemeinsamen Identität ermöglicht es, Menschen auszuschließen und zu diskriminieren. Identitätsbasierte Politik ist daher nach Ansicht der Organisatoren „destruktiv…

Read More CfP: Kritik der Identitätspolitik

Vom 3.–4. September 2019 findet an der Universität Freiburg (Schweiz) eine Tagung zum Thema „Religious Perspectives on Effective Altruism“ statt. Es wird der Frage nachgegangen, welche Chancen und Herausforderungen sich für Religion aus einer Auseinandersetzung mit dem Effektiven Altruismus ergeben. Die Tagung wird vom Zentrum für Religion, Wirtschaft und Politik (ZRWP) und vom Interdisziplinären Institut…

Read More CfP: Religious Perspectives on Effective Altruism

Am 18. Mai 2019 findet an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg ein transdisziplinäres Forschungskolloquium zum Thema „Roboter erobern die Welt?! Individual- und sozialethische Analysen“ statt. Das Kolloquium soll Wissenschaftler*innen aus verschiedenen Fachdisziplinen (z. B. Medizintechnik, Theologie, Philosophie, Rechtswissenschaft) einen Austausch zum Thema Roboterethik ermöglichen. Was sind die Chancen und Herausforderungen, die mit dem Einsatz von Robotern verbunden sind?…

Read More Kolloquium: Roboter erobern die Welt?!