Angst – das ist der Soundtrack der Krise, ein Grundgefühl der Gegenwart, eine unsichtbare Weltmacht. Sie bestimmt Wahlen und regiert Märkte, schreibt sich in Existenzen ein und lenkt unser Handeln. Dem Grundgefühl „ANGST?“ widmen sich die Salzburger Hochschulwochen vom 29. Juli bis zum 05. August 2018. Für den mit 1000,- € dotierten Publikumspreis, der auf…

Read More Publikumspreis der Salzburger Hochschulwochen

Ab sofort können Interessierte sich für die Jahrestagung der Societas Ethica vom 23.-26.08.2018 in Louvain-la-Neuve (Belgien) anmelden. Inhaltlich geht es darum, ob und aus welchen Gründen „Feministische Ethik und die Frage nach dem Geschlecht“ – so der Titel – in der philosophischen und theologischen Ethik eine zentrale Rolle spielen sollten. Die Organisator*innen werfen dazu eine…

Read More Feministische Ethik: Tagung der Societas Ethica

Die Katholischen Hochschulen in Bayern haben ein gemeinsames Promotionskolleg eingerichtet: „Ethik, Kultur und Bildung für das 21. Jahrhundert“. In diesem Rahmen werden bis zu 10 Promotionsstipendien vergeben, die von der Hanns-Seidel-Stiftung finanziert und ideell unterstützt werden. Gefördert werden Dissertationsvorhaben zu den Themen „Ethik der Globalisierung“, „Mensch und digitale Gesellschaft“, „Befähigung und Care in sozialer Verantwortung“…

Read More Ausschreibung: Promotionsstipendien in Bayern

Am Lehrstuhl für Systematische Theologie der Universität Siegen ist eine Mitarbeiterstelle in Vollzeit zu besetzen. Hauptaufgabe der Stelleninhaberin oder des Inhabers ist die Lehre im Bereich Christliche Ethik; erwünscht ist daher ein entsprechender Studien- oder Promotionsschwerpunkt. Die zunächst auf 3 Jahre befristete Qualifikationsstelle bietet die Möglichkeit zur Promotion oder Habilitation, idealerweise mit einem sozialethischen oder…

Read More Ausschreibung: Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in an der Uni Siegen

Die diesjährige Ausgabe der Sozialethischen Gespräche in Mönchengladbach ist der gegenwärtigen Demokratiekrise gewidmet. Unter dem Titel „Populismus und Renationalisierung. Bewährungsprobe für Europa und seine Demokratie“ steht der Abbau rechtsstaatlicher und demokratischer Standards in einer Reihe europäischer Länder im Mittelpunkt. Zugleich geht es um die Frage, wie die EU und die europäische Demokratie gestärkt werden können…

Read More Tagung: Populismus und Renationalisierung