Ausschreibung: Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in an der Uni Siegen

Am Lehrstuhl für Systematische Theologie der Universität Siegen ist eine Mitarbeiterstelle in Vollzeit zu besetzen. Hauptaufgabe der Stelleninhaberin oder des Inhabers ist die Lehre im Bereich Christliche Ethik; erwünscht ist daher ein entsprechender Studien- oder Promotionsschwerpunkt. Die zunächst auf 3 Jahre befristete Qualifikationsstelle bietet die Möglichkeit zur Promotion oder Habilitation,

Weiterlesen

Tagung: Populismus und Renationalisierung

Die diesjährige Ausgabe der Sozialethischen Gespräche in Mönchengladbach ist der gegenwärtigen Demokratiekrise gewidmet. Unter dem Titel „Populismus und Renationalisierung. Bewährungsprobe für Europa und seine Demokratie“ steht der Abbau rechtsstaatlicher und demokratischer Standards in einer Reihe europäischer Länder im Mittelpunkt. Zugleich geht es um die Frage, wie die EU und die

Weiterlesen

prae|faktisch – ein neuer Philosophieblog

Seit kurzem gibt es eine neue Seite in der wissenschaftlichen Blogwelt: prae|faktisch. Der von Norbert Paulo und Gottfried Schweiger betreute Blog enthält philosophische Kommentare und Diskussionen, verständlich geschriebene Einblicke in philosophische Debatten und Interviews mit Philosoph*innen. Angesprochen sind ausdrücklich nicht nur Fachleute aus Philosophie und anderen Disziplinen, sondern auch die

Weiterlesen

Stellenausschreibung: Referent*in im ZdK

Das Zentralkomitee der deutschen Katholiken sucht eine Referentin oder einen Referenten für die Arbeitsgruppe Kirche und Gesellschaft. Hauptaufgabe ist die Geschäftsführung der Sachbereiche „Wirtschaft und Soziales“ und „Nachhaltige Entwicklung und globale Verantwortung“. Erwartet wird eine hohe Aufmerksamkeit für gesellschaftliche und kirchliche Themen sowie die Fähigkeit, diese Themen aufzubereiten. Von besonderem

Weiterlesen

Frieden und Journalismus: Communicatio Socialis 1/2018

Kann Journalismus Frieden stiften? Dieser Frage widmet sich die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift Communicatio Socialis. Die in den einzelnen Artikeln angesprochenen Themen und Praxisbeispiele reichen vom Begriff des Friedensjournalismus über Erfahrungen aus dem Nahostkonflikt bis zu Projekten in Sri Lanka, Ruanda, Burundi und dem Kongo. Zu den Autor*innen zählen Journalistinnen

Weiterlesen