Neth:KI – Netzwerk für Theologie und KI

/ April 29, 2021/ Allgemeines, Ausschreibungen, Calls for Papers, Tagungen

Um die theologische Auseinandersetzung mit Künstlicher Intelligenz und Technik voranzutreiben und zu vertiefen, haben Theolog*innen ein Netzwerk für theologische Nachwuchswissenschaftler*innen gegründet. neth:KI – das Netzwerk für Theologie und KI möchte Theolog*innen (Doktorand:innen und Postdocs), die sich in ihrer Forschung den Themen des Digitalen Wandels und der Künstlichen Intelligenz widmen, international und disziplinübergreifend vernetzen.

Dazu findet vom 08.-09. Oktober 2021 eine digitale Auftakt-Tagung statt: „Alexa, wie hast du’s mit der Religion?“ – Technik, Digitalisierung und Künstliche Intelligenz im Fokus der Theologie.

Nachwuchsforscher*innen, die an der Tagung teilnehmen möchten, senden bitte eine kurze Mail unter Angabe ihres Forschungsprojektes und ihrer Hochschule/Forschungseinrichtung/Institution bis zum 30. September 2021 an mail@nethki.digital. Über dieselbe Adresse können sich Nachwuchswissenschaftler*innen bis zum 30. Juni 2021 auf einen Vortrag (30 Min. mit anschließender Diskussion) bewerben und dafür einen Abstract (1–2 Seiten) einreichen.

Am 08. Oktober 2021 um 18.00 Uhr hält Sven Nyholm (Utrecht) eine öffentliche Keynote: „Wie sollen wir mit künstlich-intelligenten Robotern umgehen? Philosophische und theologische Perspektiven zu KI und Robotern“. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit zur Diskussion.

Über eventbrite.de könnt Ihr Euch zur Keynote anmelden. Außerdem geht es hier zum Call for Abstracts, zur Neth:KI-Website und zum Twitter-Account.

Share this Post