Ausschreibungen

Die Universität Augsburg zeichnet Nachwuchswissenschaftler*innen aus, die sich mit Fragen der interkulturellen Wirklichkeit in Deutschland auseinandersetzen. Angesprochen sind alle wissenschaftlichen Disziplinen; gesucht werden vor allem interdisziplinäre und innovative Forschungsarbeiten. Mit dem Preis soll die Bedeutung wissenschaftlicher Studien für ein friedliches Zusammenleben in offenen Gesellschaften hervorgehoben werden. Der Hauptpreis ist mit 5.000,- Euro dotiert und wird…

Read More Augsburger Wissenschaftspreis für interkulturelle Studien 2019

An der Universität Freiburg (Schweiz) ist ab Anfang 2019 eine Vollzeitstelle mit Dissertationsthema ausgeschrieben. Im Rahmen des Teilprojektes „Konfliktdeutung und Konflikttransformation aus theologisch-sozialethischer Perspektive“ soll die oder der Stelleninhaber*in schwerpunktmäßig Paradigmen der Konfliktransformation wie Befreiung, Versöhnung oder Solidarität analysieren. Grundlage dafür sind Beiträge zeitgenössischer christlicher Theologen aus verschiedenen Kontexten. Die Arbeit ist Bestandteil eines interdisziplinären Forschungsprojekts,…

Read More Doktorandenstelle: Paradigmen der Konflikttransformation

Welche Werte und Normen prägen den Gefängnisalltag? Wie werden rechtliche Vorgaben und ethische Ansprüche umgesetzt (oder auch nicht)? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt der Fachtagung „Justizvollzug in Deutschland – Zwischen Anspruch und Wirklichkeit“ vom 05.-07. November 2018 in der Katholischen Akademie Stapelfeld. Neben der Rolle von Normen und Ethik im Justizvollzug soll der Bereich „Resozialisierung…

Read More Call for Papers: Justizvollzug – Recht – Ethik

Das internationale katholische Hilfswerk missio sucht eine Referentin oder einen Referenten (Vollzeit) für die Abteilung Theologische Grundlagen und Weltkirchliche Pastoral. Zum Aufgabengebiet gehören der Aufbau und die Koordination von internationalen Netzwerken und Forschungsprojekten sowie eigene Vortrags-, Veröffentlichungs- und Gutachtertätigkeiten. Dienstsitz ist die missio-Zentrale in Aachen. Erwartet werden ein abgeschlossenes Theologiestudium, weltkirchliche Erfahrung und idealerweise Kenntnisse…

Read More Referent*in für Theologische Grundlagen bei missio

Am Lehrstuhl für Theologische Ethik der Universität Luzern ist eine wissenschaftliche Assistenzstelle (50 %) ausgeschrieben. Zu den Aufgaben gehört neben der Mitwirkung in Forschung und Lehre die Anfertigung einer Dissertation oder Habilitation. Unterstützt wird die Forschung durch den wissenschaftlichen Austausch im Rahmen der neu eingerichteten Lucerne Graduate School in Ethics. Voraussetzungen für die Bewerbung sind…

Read More Wissenschaftliche Assistenz in Luzern