Las Casas-Preis 2021

/ Januar 7, 2021/ Ausschreibungen, Preisausschreibungen

Das Institut für das Studium der Religionen und den interreligiösen Dialog (IRD) an der Universität Freiburg/Schweiz schreibt zum 4. Mal den Bartolomé de Las Casas-Preis aus. Ausgezeichnet werden theologische und religionswissenschaftliche Dissertationen, Habilitationen oder vergleichbare Monographien aus Theologie und Religionswissenschaft. Der Preis ist mit 2.000 Euro dotiert.

Gesucht werden Einreichungen u. a. zum interreligiösen und interkulturellen Dialog, zur Theologie der Religionen, aus der kontextuellen, interkulturellen oder komparativen Theologie, der Kirchen- und Theologiegeschichte Asiens, Afrikas und Lateinamerikas sowie zu Friedensethik und Globalisierung. Eingereichte Arbeiten sollen höchstens 2 Jahre alt sein.

Die Ausschreibung läuft bis zum 30. April 2021. Alle wichtigen Informationen zur Bewerbung hat das IRD auf einem Übersichtsplakat zusammehgefasst.

Share this Post