Las Casas-Preis 2021

Das Institut für das Studium der Religionen und den interreligiösen Dialog (IRD) an der Universität Freiburg/Schweiz schreibt zum 4. Mal den Bartolomé de Las Casas-Preis aus. Ausgezeichnet werden theologische und religionswissenschaftliche Dissertationen, Habilitationen oder vergleichbare Monographien aus Theologie und Religionswissenschaft. Der Preis ist mit 2.000 Euro dotiert.

Ausschreibung: Deutscher Studienpreis 2020

Die Körber-Stiftung zeichnet Dissertationen mit bis zu 25.000 Euro aus. Wichtigstes Kriterium ist die gesellschaftliche Relevanz der Arbeit. Die Ausschreibung soll Nachwuchswissenschaftler*innen dazu motivieren, ihre Forschung selbstbewusst zu vertreten und in die öffentliche Debatte einzubringen.