Deutscher Studienpreis 2019

Die Körber-Stiftung sucht Bewerber*innen für einen der höchstdotierten Promotionspreise Deutschlands. Vergeben werden insgesamt 3 Spitzenpreise zu je 25.000 Euro sowie mehrere zweite Preise. Ausschlaggebend dafür sind wissenschaftliche Exzellenz und gesellschaftliche Relevanz der Forschungsarbeiten.

Die Preise werden in 3 Sektionen vergeben: Sozialwissenschaften, Natur- und Technikwissenschaften sowie Geistes- und Kulturwissenschaften. Bewerben können sich Promovierte aller Disziplinen und Altersstufen, die 2018 eine Promotion mit summa oder magna cum laude abgeschlossen haben. Im Verlauf des Auswahlverfahrens muss die Bedeutung der eigenen Arbeit sowohl schriftlich als auch in Vortrag und Diskussion dargestellt werden.

Die Bewerbungsfrist läuft noch bis zum 01. März 2019. Ausführliche Infos zu Teilnahmebedingungen und Bewerbungsverfahren gibt es auf den Seiten der Körber-Stiftung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.