Gesellschaft

Das Forum Sozialethik 2019 reflektiert ein gesellschaftliches und politisches Reizwort der letzten Jahre: Grenze(n). Dabei geht der Call for Papers bewusst über aktuelle politische Diskussionen hinaus: Der Begriff der „Grenze“ […] findet sich in den unterschiedlichen Anwendungsfeldern der Sozialethik, etwa der Wirtschafts-, Bio-, Medizin-, Umwelt-, Technik- und politischen Ethik, und stellt zugleich grundlegende (An-)Fragen an…

Read More CfP Forum Sozialethik 2019: Ethik der Grenzen – Grenzen der Ethik

Die Körber-Stiftung sucht Bewerber*innen für einen der höchstdotierten Promotionspreise Deutschlands. Vergeben werden insgesamt 3 Spitzenpreise zu je 25.000 Euro sowie mehrere zweite Preise. Ausschlaggebend dafür sind wissenschaftliche Exzellenz und gesellschaftliche Relevanz der Forschungsarbeiten. Die Preise werden in 3 Sektionen vergeben: Sozialwissenschaften, Natur- und Technikwissenschaften sowie Geistes- und Kulturwissenschaften. Bewerben können sich Promovierte aller Disziplinen und…

Read More Deutscher Studienpreis 2019

Die Ausgabe 01/2018 des Interdisciplinary Journal for Religion and Transformation in Contemporary Society (J-RaT) thematisiert den Zusammenhang von Krieg, Religion und Moral. Autorinnen und Autoren aus Geschichte, Theologie, Literaturwissenschaft, Philosophie und Soziologie eröffnen einen fächerübergreifenden Blick auf historische Fallbeispiele und aktuelle Kontexte. Erfahrungen aus den Kriegen des 20. Jahrhunderts kommen ebenso zur Sprache wie friedensethische…

Read More Neuerscheinung: Moralities of Warfare and Religion

Eine erfreuliche und nicht ganz alltägliche Nachricht gibt es von unseren Publikationen: Band 18 der Reihe „Forum Sozialethik“ wird in einer 2. Auflage gedruckt. Die Neuauflage zeigt, dass ethische Expertise zum Thema „Zuflucht – Zusammenleben – Zugehörigkeit“ ungebrochen gefragt ist. Der Sammelband greift eine Reihe von politischen und gesellschaftlichen Kontroversen aus den vergangenen Jahren auf…

Read More 2. Auflage: Zuflucht – Zusammenleben – Zugehörigkeit

Der Verband der Diözesen Deutschlands sucht für das Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz eine Referentin oder einen Referenten mit besonderen Kenntnissen in den Bereichen Gesellschafts-, Europa- und Wirtschaftspolitik. Zu den vorausgesetzten Kompetenzen gehören vertiefte Kenntnisse der Katholischen Soziallehre. Aufgabe der Stelleninhaberin oder des Inhabers ist unter anderem die Analyse aktueller politischer Entwicklungen ebenso wie die Auseinandersetzung…

Read More Referentenstelle im Sekretariat der DBK