Ausschreibung: Soziale Arbeit und Ethik

Die Universität Vechta sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (65 %). Es handelt sich um eine Promotionsstelle im Arbeitsbereich Soziale Arbeit und Ethik im Rahmen des Studiengangs Soziale Arbeit. Theologische, philosophische oder religionssoziologische Kompetenzen sind ausdrücklich erwünscht.

Sportethik und mehr: Stellenausschreibungen in Luzern

Am Lehrstuhl für Theologische Ethik der Universität Luzern wird zum Wintersemester 2021/22 ein*e wissenschaftliche*r Assistent*in (50%) gesucht. Ebenfalls ausgeschrieben sind eine Promotions- und eine Habilitationsstelle am Institut für Sozialethik (ISE), das zum Lehrstuhl gehört. Der Arbeitsschwerpunkt liegt hierbei im Bereich der Sportethik.

Promotionsstipendien: Philosophie und Kinderschutz

Die Hochschule für Philosophie München hat im Rahmen einer Kooperation mit dem Centre for Child Protection an der Päpstlichen Universität Gregoriana 2 Promotionsstipendien ausgeschrieben. Beide Promotionen sind am Lehrstuhl für Intercultural Social Transformation angesiedelt. Je nach thematischem Schwerpunkt sollen Forschungsaufenthalte im Ausland verbracht werden.

Ausschreibung: Deutscher Studienpreis 2020

Die Körber-Stiftung zeichnet Dissertationen mit bis zu 25.000 Euro aus. Wichtigstes Kriterium ist die gesellschaftliche Relevanz der Arbeit. Die Ausschreibung soll Nachwuchswissenschaftler*innen dazu motivieren, ihre Forschung selbstbewusst zu vertreten und in die öffentliche Debatte einzubringen.