Call for Papers: Forum Sozialethik 2023

Katharina Leniger/ Januar 9, 2023/ Ausschreibungen, Calls for Papers, Eigene Tagungen, Tagungen

Das Forum Sozialethik steht im Jahr 2023 unter dem Titel „Ist das Wissenschaft oder kann das weg? Über die Relevanz einer Christlichen Sozialethik“. Es macht damit das Fach der Christlichen Sozialethik selbst zum Thema der wissenschaftlichen Reflexion.

Fragen, die im CfP aufgeworfen werden, zeigen die Vielfältigkeit der Themenbereiche:

Welche Rolle kann Christliche Sozialethik in Kirche und Gesellschaft heute übernehmen? Wo und für wen hat sie aktuell kritische und orientierende Kraft? Wie kann eine theologische Positionierung des Faches Christliche Sozialethik angesichts sich wandelnder Anforderungen an Theologie aussehen? Welche Bedeutung hat hierfür das Verhältnis von Theologie und Kirche? In diesen Kontexten stellt sich schließlich auch die Frage, wie man Christliche Sozialethik betreibt, um ihren Ansprüchen nach Wissenschaftlichkeit und Praxisrelevanz gerecht zu werden. Welchen methodisch-theoretischen Anforderungen muss sie als interdisziplinäre Wissenschaft gerecht werden?

Aus dem Call for Papers

Die Tagung findet vom 18.-20. September 2023 in der Katholischen Akademie in Schwerte (Ruhr) statt. Mit dem CfP sind Nachwuchsforscher:innen aus der Sozialethik und anderen Disziplinen eingeladen, ab sofort und bis 31.03.2023 Abstracts für Vorträge einzureichen. Weitere Informationen gibt es auch auf der Tagungsseite der Website des Forum Sozialethik.

Share this Post