Der Mensch zwischen Technik und Natur

/ Mai 31, 2021/ Allgemeines, Eigene Tagungen

Die diesjährige Tagung des Forum Sozialethik steht unter dem Titel: „Der Mensch zwischen Technik und Natur. Neubestimmungen des Sozialen durch die digitale Transformation“. Sie findet vom 13.–15. Sept. in der Katholischen Akademie Schwerte statt. Das Programm steht fest und kann hier eingesehen werden. Anmeldungen sind bis zum 13. Aug. möglich.

Weiterlesen

Sportethik und mehr: Stellenausschreibungen in Luzern

/ Mai 12, 2021/ Ausschreibungen, Stellenausschreibungen

Am Lehrstuhl für Theologische Ethik der Universität Luzern wird zum Wintersemester 2021/22 ein*e wissenschaftliche*r Assistent*in (50%) gesucht. Ebenfalls ausgeschrieben sind eine Promotions- und eine Habilitationsstelle am Institut für Sozialethik (ISE), das zum Lehrstuhl gehört. Der Arbeitsschwerpunkt liegt hierbei im Bereich der Sportethik.

CfP: Freie Forschungsbeiträge zum JCSW

/ November 14, 2020/ Ausschreibungen, Calls for Papers, Zeitschriften

Das Jahrbuch für Christliche Sozialwissenschaften sucht Einreichungen für die Rubrik „Freie Forschungsbeiträge zur Sozialethik“. Eingeladen sind alle Wissenschaftler*innen der Christlichen Sozialethik und ihrer Bezugswissenschaften (v.a. Philosophie, Soziologie, Wirtschafts- und Politikwissenschaften). Die Redaktion freut sich besonders über Einreichungen von Nachwuchsforscher*innen.

Neuerscheinung: Globales Gemeinwohl

/ August 20, 2020/ Sammelbände, Veröffentlichungen

Der Tagungsband zum Berliner Werkstattgespräch 2019 widmet sich einem traditionellen Prinzip der katholischen Sozialverkündigung und -ethik. Unter der Überschrift „Globales Gemeinwohl. Sozialwissenschaftliche und sozialethische Analysen“ werden der Gemeinwohlbegriff und seine Bedeutung kritisch hinterfragt. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der Frage, was Gemeinwohl angesichts der globalen Erwärmung bedeuten kann – und was es fordert.