Ausschreibung: Publikumspreis der Salzburger Hochschulwochen 2020 für junge Wissenschaftler*innen

/ Januar 29, 2020/ Ausschreibungen, Preisausschreibungen, Tagungen

Im Rahmen der Salzburger Hochschulwoche vom 3. bis zum 9. August 2020 zum Thema „Du musst Dein Ändern leben! Zwischen Change-Management und Selbst-Optimierung“ schreibt das Direktorium der SHW zum fünfzehnten Mal einen Publikumspreis für Wissenschaftskommunikation aus. Graduierte Wissenschaftler*innen aller Disziplinen und Fachrichtungen der Jahrgänge 1985 und jünger werden herzlich eingeladen, sich zu bewerben.

Erbeten waren für den Publikumspreis Texte im Umfang eines 25-minütigen Vortrags, die sich mit dem Thema der diesjährigen Salzburger Hochschulwoche auseinandersetzen.

Eine Jury wählt drei Texte aus, deren Verfasser*innen nach Salzburg zum Vortrag eingeladen werden. Dort wird das Publikum die PreisträgerInnen am 6. August 2020 bestimmen. Kriterien sind fachwissenschaftliche Qualität, inhaltliche Originalität sowie die wissenschaftskommunikative Transferleistung. Der Preis zielt in besonderem Maße auf die Vermittlung wissenschaftlicher Erkenntnisse an ein breiteres Publikum.

Dotiert ist der Preis mit 1.000 € für den 1., 500 € für den 2. und 300 € für den 3. Preis.

Einsendeschluss ist der 1. Mai 2020. Weitere Informationen bezüglich des Themas und der Preis-Modalitäten über die Webpräsenz der Salzburger Hochschulwochen.

Share this Post