Februar 2019

Vom 25.–27. März 2019 findet der achtzehnte Workshop Ethik in Schmitten-Arnoldshain statt. Das diesjährige Thema lautet: „Tun, Zulassen, Unterlassen. Handlungstheorien und ihre Relevanz für die angewandte Ethik.“ Anmeldungen sind nur noch bis zum 28.02.2019 möglich! Weitere Information gibt es auf der Website der Evangelischen Akademie Frankfurt und auf der offiziellen Website des Workshops. Quelle: http://www.workshop-ethik.de

Read More Workshop: „Tun, Zulassen, Unterlassen“

Der Lehrstuhl für Moraltheologie an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) sucht zum 01. Juni 2019 eine*n Wissenschaftliche Mitarbeiter*in. Die Stelle ist auf drei Jahre befristet. Erwartet wird ein Abschluss in Katholischer Theologie. Bewerbungsschluss ist der 28.03.2019. Weitere Informationen können der offiziellen Ausschreibung entnommen werden.

Read More Stellenausschreibung: Moraltheologie

Die Welt wird heute als unendlich komplex wahrgenommen. Klimawandel, Migration oder Digitalisierung stellen den Menschen vor neue, komplexe Herausforderungen. Dieser Wahrnehmung entspricht eine Sehnsucht nach Einfachheit. Zum Thema „Die Komplexität der Welt und die Sehnsucht nach Einfachheit“ wird im Rahmen der Salzburger Hochschulwochen 2019 (29.07.–24.08.2019) zum 14. Mal ein Publikumspreis ausgeschrieben. Bewerben können sich graduierte…

Read More Preisausschreibung der Salzburger Hochschulwochen

Der Katholisch-Theologische Fakultätentag und die Deutsche Bischofskonferenz bieten eine hochschuldidaktische Weiterbildung für den wissenschaftlichen Nachwuchs in der katholischen Theologie an. In Werkstattgesprächen sollen didaktische Kompetenzen für den universitären Kontext erworben werden. Die Weiterbildung findet vom 30.09–04.10.2019 und vom 02.03.–06.03.2020 unter der Leitung von JProf. Dr. Bernhard Spielberg (Freiburg i. Br.) und Dr. des. Benedict Schöning…

Read More Weiterbildung: Theologie lehren lernen

Das Institut für Theologie und Frieden (ithf) in Hamburg sucht zwei wissenschaftliche Referent*innen (50 %). Bewerben können sich Theolog*innen und Philosoph*innen, die an friedensethischen Fragen (z. B. die nukleare Herausforderung, Rüstungsexport und die Friedensethik des Luis de Molina) interessiert sind. Die Stellen sind zunächst auf drei Jahre befristet. Bewerbungsschluss ist der 30. März 2019. Weitere…

Read More Stellenausschreibung: Theologie und Frieden