Stellenausschreibung: Theologie und Frieden

Das Institut für Theologie und Frieden (ithf) in Hamburg sucht zwei wissenschaftliche Referent*innen (50 %). Bewerben können sich Theolog*innen und Philosoph*innen, die an friedensethischen Fragen (z. B. die nukleare Herausforderung, Rüstungsexport und die Friedensethik des Luis de Molina) interessiert sind. Die Stellen sind zunächst auf drei Jahre befristet.

Bewerbungsschluss ist der 30. März 2019. Weitere Informationen können der offiziellen Ausschreibung entnommen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.