Augsburger Wissenschaftspreis für interkulturelle Studien 2019

/ Juni 22, 2018/ Ausschreibungen, Preisausschreibungen

Die Universität Augsburg zeichnet Nachwuchswissenschaftler*innen aus, die sich mit Fragen der interkulturellen Wirklichkeit in Deutschland auseinandersetzen. Angesprochen sind alle wissenschaftlichen Disziplinen; gesucht werden vor allem interdisziplinäre und innovative Forschungsarbeiten. Mit dem Preis soll die Bedeutung wissenschaftlicher Studien für ein friedliches Zusammenleben in offenen Gesellschaften hervorgehoben werden.

Der Hauptpreis ist mit 5.000,- Euro dotiert und wird für Dissertationen oder Habilitationen vergeben. Ein Förderpreis in Höhe von 1.500,- Euro ist für Abschlussarbeiten (Master, Diplom, Magister, Staatsexamen) vorgesehen. Eingereicht werden können Arbeiten, die nicht älter als 2 Jahre sind. Bewerbungsschluss ist der 31. Oktober 2018. Über alle notwendigen Anforderungen informiert die Website des Wissenschaftspreises.

Share this Post