Call for Papers: Feministische Ethik und die Frage nach dem Geschlecht

/ März 1, 2018/ Ausschreibungen, Calls for Papers

Warum sollten Feministische Ethik und die Frage nach dem Geschlecht ein zentraler Fokus der philosophischen und theologischen Ethik sein? Während diese Frage im Bereich der feministischen und Gender-Theorie intensiv diskutiert wird, ist sie in Philosophie und Theologie nach wie vor kaum präsent. Die Societas Ethica widmet diesem Thema nun ihre Jahrestagung vom 23.-28. August 2018 in Louvain-la-Neuve (Belgien).

Auf der Tagung sollen neben theoretischen Überlegungen auch historische und aktuelle Fallstudien diskutiert werden. Daher sind Beiträge aus Philosophie, Theologie und angewandter Ethik sowie aus Sozialtheorie, Geschichte, Psychologie und anderen Humanwissenschaften willkommen. Abstracts für Präsentationen (max. 800 Wörter) können bis zum 03. April 2018 eingereicht werden. Details enthält der Call for Papers.

Share this Post