Habilitationsstelle in Luzern

Für die Einrichtung eines neuen Center for Ethics and Entrepreneurship (CEE) sucht die Universität Luzern eine*n Habilitand*in (50 %). Die oder der Stelleninhaber*in soll durch eigene Forschung und das Einwerben von Drittmitteln zum Aufbau des CEE beitragen. Die Stelle ist eingebunden in die Lucerne Graduate School in Ethics am Institut für Sozialethik.

Bewerben können sich Nachwuchswissenschaftler*innen mit einer abgeschlossenen Promotion in Moraltheologie oder Sozialethik. Zusätzlich erwartet werden Fachkenntnisse im Bereich der Wirtschafts-, Finanz- und Unternehmensethik. Voraussichtlicher Arbeitsbeginn ist Anfang November; die Bewerbungsfrist endet am 30. September 2019. Hier geht es zur ausführlichen Stellenaussschreibung.