Online Symposion: „Widerstand erforderlich?“ zu Identitäts- und Geschlechterkämpfen, 14.–16.10.2020 (Uni Graz)

/ September 28, 2020/ Tagungen

Auf dem online abgehaltenen Symposion sollen vielfältige Aspekte des Antigenderismus im Schnittfeld zwischen Vorurteils-, Rechtspopulismus- und Fundamentalismusforschung behandelt werden. Der Fokus richtet sich dabei verstärkt – aber nicht ausschließlich – auf die besonders zugespitzte Situation in einigen ostmitteleuropäischen EU-Staaten.

Symposion und zugehöriges Projekt finden im Zuge des Elisabeth-List-
Fellowship-Programms für Geschlechterforschung der Universität Graz statt.

Anmeldung ist bis 07. Oktober 2020 auf den Seiten der Uni Graz möglich.

Share this Post