Ausschreibung: Aigner-Rollett-Gastprofessur an der Uni Graz für Frauen- und Geschlechterforschung

/ September 25, 2020/ Ausschreibungen, Stellenausschreibungen

Am Institut für Philosophie der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Graz ist eine Aigner-Rollett-Gastprofessur für Frauen- und Geschlechterforschung (40 Stunden/Woche) ausgeschrieben. Das Arbeitsverhältnis ist auf 4 Monate begrenzt (01.10.2021–31.01.2022). Durch die Professur sollen einerseits Gender-Aspekte in die Lehre der Fakultät eingebracht werden, andererseits das Lehrangebot des Masterstudiengangs Interdisziplinäre Geschlechterstudien bereichert werden.

Thematisch in der Frauen- und Geschlechterforschung angesiedelt, soll die Gastprofessur im Wintersemester 2021/22 einen Schwerpunkt auf Genderaspekte in Angewandter Ethik haben. Zudem wird die Mitarbeit im Doktoratsprogramm „Interdisziplinäre Geschlechterstudien“ erwartet. Dementsprechend soll die Gastprofessur mit einer Person mit ausgewiesener Expertise, einschlägigen Publikationen und Lehrerfahrungen im Bereich der Gender Studies besetzt werden.

Weitere Informationen finden sich auf den Seiten der Uni Graz. Bewerbungsschluss ist der 04. November 2020.

Share this Post