Fortbildung: Schreiben als didaktische Herausforderung

/ Oktober 29, 2019/ Ausschreibungen, Call for Posters, Tagungen, Weiterbildung

Das Netzwerk Theologie und Hochschuldidaktik veranstaltet am 26.-27. März 2020 eine Tagung mit Fortbildung für Theologiedozent*innen in Münster. Ziel ist es, die eigenen Lehrkompetenzen zu erweitern und gemeinsam ein Buch zum Thema „Schreiben im Theologiestudium“ zu konzipieren.

Eingeladen sind alle Lehrenden der (katholischen) Theologie, unabhängig von Lehrerfahrung und wissenschaftlichem Status. Zur Vorbereitung bitten die Organisator*innen darum, Posters mit eigenen Ideen auszuarbeiten. Eine Postervorlage ist online zugänglich.

Die Anmeldefrist endet am 31. Januar 2020. Ausführliche Informationen zu Programm, Anmeldung und Posters gibt es im Tagungsflyer.

Share this Post