Finanzethik am Weltethos-Institut

Die Forschungsgruppe Ethisch-Ökologisches Rating führt ihre Arbeit künftig am Weltethos-Institut weiter. Seit Oktober 2018 ist die zuvor an der Frankfurter Goethe-Universität ansässige Institution unter neuem Namen als Weltethos-Forschungsgruppe Finanzen und Wirtschaft tätig.

Aus der bisherigen Arbeit der Forschungsgruppe sind eine Reihe von Kampagnen und Impulsen zu Corporate Social Responsibility, Nachhaltigkeit und ethischer Geldanlage entstanden. Nach rund 25 Jahren in Frankfurt ergänzt sie nun den finanz- und wirtschaftsethischen Arbeitsschwerpunkt des von Hans Küng und der Stiftung Weltethos inspirierten Tübinger Instituts. Weitere Informationen und Statements dazu finden sich in der entsprechenden Pressemitteilung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.