Ausschreibung: Promotionsstipendien in Bayern

Die Katholischen Hochschulen in Bayern haben ein gemeinsames Promotionskolleg eingerichtet: „Ethik, Kultur und Bildung für das 21. Jahrhundert“. In diesem Rahmen werden bis zu 10 Promotionsstipendien vergeben, die von der Hanns-Seidel-Stiftung finanziert und ideell unterstützt werden. Gefördert werden Dissertationsvorhaben zu den Themen „Ethik der Globalisierung“, „Mensch und digitale Gesellschaft“, „Befähigung und Care in sozialer Verantwortung“ sowie „(Trans-)kulturelle Bildung“.

Träger des Programms sind die Katholische Stiftungshochschule München, die Hochschule für Philosophie München und die Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt. Die Betreuung der Projekte erfolgt jeweils durch zwei Professor*innen der beteiligten Hochschulen. Bewerbungen sind bis zum 10. Mai 2018 möglich; alle weiteren Informationen finden sich in der offiziellen Ausschreibung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.