8. Heppenheimer Tage zur Christlichen Gesellschaftsethik

/ Februar 20, 2018/ Tagungen

Der Steuerstaat und seine Bedeutung für das Gemeinwohl stehen im Mittelpunkt der diesjährigen Heppenheimer Tage zur Christlichen Gesellschaftsethik: „Mit Steuern steuern? Chancen und Grenzen gemeinwohlorientierter Fiskalpolitik“. Als Referenten sind unter anderem Andreas Fisch und Jonas Hagedorn mit von der Partie, die bereits mehrere Tagungen des Forum Sozialethik mit ihrer Expertise bereichert haben. Organisiert wird die Tagung von Hermann-Josef Große Kracht.

Tagungsort ist das Haus am Maiberg in Heppenheim; stattfinden wird die Veranstaltung am 21. und 22. April 2018. Anmeldungen sind über die Tagungswebsite möglich.

Share this Post