Ausschreibung: Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in in der Geschäftsführung der Arbeitsstelle Christliche Sozialethik (100 %, Post-Doc, Bonn)

/ März 18, 2020/ Ausschreibungen, Stellenausschreibungen

An der Katholisch-Theologischen Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein*e Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in in der Geschäftsführung der Arbeitsstelle Christliche Sozialethik in Vollzeit gesucht. Erwartet werden eine abgeschlossene sozialethische Promotion sowie Erfahrung in universitärer Forschung und Lehre.

Die Aufgabenfelder betreffen vor allem die Unterstützung der Geschäftsstelle in Forschung und Lehre im Fachbereich der Christlichen Sozialethik sowohl in Bonn als auch an der Universität Köln in den dortigen Lehramtsstudiengängen. Die Mitarbeit im fakultären Forschungsschwerpunkt „Ambiguitäten – Identitäten – Sinnentwürfe“ sowie in transdisziplinären Forschungsbereichen der Universität Bonn wird erwartet.

Weitere Informationen finden sich auf den Seiten der Universität Bonn, Einsendeschluss ist der 31.03.2020.

Share this Post